Erziehungsberatung

Unterstützung und Beratung für Eltern (auch Großeltern) bei Problemen in der Erziehung ihrer Kinder. Der Erziehungsberater als unparteiische und neutrale Person blickt mit Ihnen auf die Familiensituation, analysiert mit Ihnen gemeinsam das Geschehen und entwickelt mit Ihnen gemeinsam Lösungsstrategien in Problemdarstellungen. Das kann eine Familienberatung mit einschließen.

Erziehungsberatung ist im Rahmen des Sozialgesetzbuches (SGB VIII i. V. m. § 28 KJHG) ein Angebot mit Rechtsanspruch zur ambulanten Erziehungshilfe.